Tegelberg – steiles Bergmassiv bei Schwangau

Der gezackte Gipfelkamm ist das markante Wahrzeichen des Tegelberges in den Ammergauer Alpen. Am Fuß des Bergmassivs liegen mit den Schlössern Neuschwanstein und Hohenschwangau weltbekannte Sehenswürdigkeiten.

Tegelberg

Tegelberg

Fantastische Hochgebirgslandschaft im Voralpenland
Das Tegelberg-Massiv scheint mit seinen steil aufragenden Felswänden direkt aus der Ebene im südlichen Allgäu emporzuwachsen. Nahezu übergangslos vollzieht sich der Wechsel von Voralpenland in das Hochgebirge. Markant und weithin sichtbar ist die gezackte Kammlinie der Gipfelregion. Die höchste Erhebung bildet der 1.881 m hohe Branderschrofen. Freie Sicht haben Sie vom felsigen Gipfel auf die grünen Hügel des Voralpenlandes. Im Tal glitzern die Wasserflächen des Forggensees und des Hopfensees im hellen Sonnenlicht. Das Bergmassiv beginnt am Wildbach Pöllat, der unter der Marienbrücke am Schloss Neuschwanstein hindurchfließt, und steigt in östlicher Richtung steil auf eine Höhe von über 1.400 m an. Am Tegelbergkopf erreicht das Alpenmassiv bereits eine Höhe von 1.587 m.

Auf den Spuren der bayerischen Könige
Von der eindrucksvollen Kulisse des Tegelberges ließen sich bereits die bayerischen Könige inspirieren. Bayerns Märchenkönig Ludwig II. ließ vor einer steil aufragenden Felswand das Schloss Neuschwanstein auf einer felsigen Anhöhe errichten. Das Schloss entspricht den damaligen Idealvorstellungen von einer romantischen Ritterburg und zählt zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten Deutschlands. Nur einen Steinwurf entfernt steht das Schloss Hohenschwangau, das Kronprinz Max bis zum Jahr 1837 auf den Grundmauern einer mittelalterlichen Burg erbauen ließ. Der Kronprinz wurde im Jahr 1848 als Maximilian II. zum bayerischen König gekrönt und seine Familie nutzte das Schloss als Sommerresidenz. Unweit von der Bergstation der Tegelbergbahn liegt auf einer Höhe von rund 1.700 m das Tegelberghaus. Maximilian II. nutzte das Gebäude als Jagdhaus, wenn er im Sommer mit seiner Jagdgesellschaft Hirschen, Rehen und Steinböcken auflauerte.

Wanderwege und Almen am Tegelberg
Der Tegelberg ist ein beliebter Startpunkt für Gleitschirmflieger, die sich die optimale Thermik an dem steil aufragenden Felsmassiv zunutze machen. Wanderer haben eine Riesenauswahl an ausgeschilderten Wanderwegen. Der bekannteste Pfad führt über die Marienbrücke, von der Sie eine fantastische Aussicht auf das Schloss Neuschwanstein haben. Für den Aufstieg nutzen Sie die Tegelbergbahn, deren Bergstation sich auf einer Höhe von 1.720 m befindet. Zu Fuß gelangen Sie über den Ahornreitweg in die Gipfelregion. Da der Aufstieg teilweise recht steil ist, sollten Sie Kondition und Ausdauer mitbringen. Urbayerische Spezialitäten werden in der bewirtschafteten Reith-Alpe und in der Rohrkopfhütte serviert. Auch das Panoramarestaurant an der Bergstation lädt zu einer Stärkung vor einem hochalpinen Bergpanorama ein.

Schneeschuhwandern und Skitouren im Winter
Im Winter präsentiert sich die Gipfelregion des Tegelberges tief verschneit. Während im Tal der Schnee teilweise noch in Regen übergeht, tragen die Berge im Felsmassiv bereits eine weiße Haube. Vor allem Tourengeher und Schneeschuhwanderer kommen in der kalten Jahreszeit am Tegelberg auf ihre Kosten. Als Ausgangspunkt dient ein Ferienhaus in Deutschland am Alpenrand. Eine anspruchsvolle Tour beginnt an der Talstation der Tegelbergbahn und führt bis auf eine Höhe von 1.330 m zur Rohrkopfhütte und weiter bis zum Panoramarestaurant an der Bergstation. Ein kleines familienfreundliches Skigebiet erstreckt sich dort. Auf der Talabfahrt überwinden Sie einen Höhenunterschied von rund 900 m.

Verbringen Sie vor der imposanten Bergkulisse des Tegelberges einen erlebnisreichen Sommer- oder Winterurlaub und mieten Sie ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung am Rand der Ammergauer Alpen im südlichen Allgäu.

Alle Ferienhäuser in Deutschland

Ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in Deutschland mieten

- an den Küsten oder in den Bergen
- in den Mittelgebirgen, an Seen und Flüssen
- für den Sommerurlaub oder den Winterurlaub

Entdecken Sie die große Auswahl an Ferienwohnungen und Ferienhäusern in den schönen Ferienregionen Deutschlands.

Treffen Sie Ihre persönliche Wahl und genießen Sie einen Ferienhaus Urlaub in Unabhängigkeit und mit individueller Freizeitgestaltung.

Zu den Ferienhäusern in Deutschland >> Ferienhäuser Deutschland >>

Alle Ferienhäuser in Deutschland

Ein Ferienhaus in Deutschland mieten >>

Deutschland Urlaub Tipps

Zur Startseite >> Ferienhaus Deutschland >>
Zur Übersicht >> Ferienhäuser Deutschland >>
Zur Übersicht >> Deutschland Urlaub >>
Zur Übersicht >> Berge Deutschland >>