Die Mosel – Weinberge, Fachwerkstädtchen und mittelalterliche Burgen

Von ihrem Quellgebiet in den französischen Vogesen bis zur Mündung in den Rhein schlängelt sich die Mosel unter unzähligen Schleifen und Spitzkehren auf einer Länge von 544 km durch eine zauberhafte Kulturlandschaft.

Mosel

Mosel bei Zell
Foto: © Ferienhaus-Deutschland.de | B.G.

Mosel - Quelle im Elsass

Idyllische Flusslandschaften im Südwesten Deutschlands
Aus Lothringen kommend windet sich die Mosel in leichten Biegungen bis zum Winzerdorf Perl. Das saarländische Dorf ist der erste Ort auf deutschem Gebiet. Hier beginnt die Obermosel, die als Grenzfluss zu Luxemburg an grünen Weinhängen vorbeifließt. Bei Konz mündet die Saar in die Mosel und hinter Trier beginnt der reizvollste Flussabschnitt, wenn der Strom in das Rheinische Schiefergebirge eintritt. Wie ein dunkles Band windet sich der Fluss durch das tief eingeschnittene Moseltal. An den Steillagen ziehen sich Rebstöcke in unendlichen Reihen entlang.

Mosel - Blick auf Kobern-Gondorf

Zahlreiche Windungen, Schleifen und Kehren vollzieht die Mosel auf ihrem Weg bis zur Mündung in den Rhein. Burgen thronen auf Felsvorsprüngen und kleine Winzerdörfer mit malerischen Fachwerkhäusern ducken sich an die Flanken der Schieferfelsen. Bei Koblenz mündet die Mosel am Deutschen Eck in den Rhein.

Fachwerkstädtchen und Winzerdörfer
Malerische Weindörfer und Fachwerkstädtchen reihen sich im Moseltal aneinander. Der kleine Winzerort Piesport ist mit einer Rebfläche von mehr als 420 Hektar die größte Weinanbaugemeinde am Fluss. An der Untermosel wird in Winningen alljährlich das älteste Weinfest Deutschlands gefeiert und in Kobern-Gondorf erheben sich allein vier Burgen und Schlösser. Malerische Fachwerkstädtchen an der Mosel sind Cochem und Bernkastel-Kues. Cochem wird von der mächtigen Reichburg überragt und am Marktplatz reihen sich aufwendig restaurierte Fachwerkhäuser aus dem 17. und 18. Jahrhundert aneinander. Wer auf der Suche nach einem Ferienhaus in Deutschland an der Mosel ist, wird in zahlreichen Weindörfern fündig. Zwischen Koblenz und Perl werden komfortabel ausgestattete Einfamilienhäuschen, Fachwerkhäuser und selbst Mobilheime auf den Campingplätzen angeboten.

Mosel - Alken und Burg Thurant

Mosel - Alken und Burg Thurant
Foto: © Ferienhaus-Deutschland.de | G.G.

Mosel bei Winningen

Das Erbe der Römer: Weinanbau im Moseltal
Auf eine 2000-jährige Tradition blickt der Weinanbau im Moseltal zurück. Die Römer brachten die ersten Rebstöcke mit, als sie ihren Herrschaftsbereich auf die Region nördlich der Alpen ausdehnten. Die mineralhaltigen Schieferböden und das milde Klima begünstigen das Gedeihen der Riesling-Trauben. Im Mittelalter wurde der Begriff „Königin der weißen Reben” für den spritzigen Weißwein geprägt. Die Riesling-Traube dominiert im Moseltal. Die Gesamtanbaufläche beträgt 5.000 Hektar. Keinesfalls dürfen Sie sich in Ihrem Ferienhaus Urlaub an der Mosel eine Weinverkostung auf einem Weingut entgehen lassen. Neben dem Riesling bauen die Moselwinzer Müller-Thurgau, Elbling und vereinzelt Blauen Spätburgunder an.

Mosel - Klosterruine Stuben

Aktivurlaub an der Mosel
Im Moseltal steht bei zahlreichen Freizeitaktivitäten der Fluss im Mittelpunkt. In vielen Ortschaften werden Paddelboote und Kanus vermietet, mit denen Sie auf der dunklen Wasserfläche umherschippern können. Wenn Sie nicht selbst aktiv werden wollen, nehmen Sie an einer Ausflugsfahrt mit den Schiffen der Mosel-Schifffahrt teil. Die Schiffe legen unter anderem in Cochem, Traben-Trarbach und Bernkastel-Kues an. Auf Wanderfreunde wartet mit dem Moselsteig der längste Qualitätswanderweg Deutschlands. Er beginnt im saarländischen Weindorf Perl und endet am Deutschen Eck in Koblenz. Mit den Eifel Traumpfaden zieht sich eine ganze Reihe preisgekrönter Wanderwege durch die Vulkanlandschaften im Hinterland der Mosel. Radfahrer dürfen sich auf die Premium-Radroute Moselradweg und den anspruchsvollen Schinderhannes-Untermosel-Radweg freuen.

Lassen Sie sich vom idyllischen Ambiente an der Mosel verzaubern und buchen Sie in Ihrem Urlaub ein Ferienhaus in einem Weindorf oder einem Fachwerkstädtchen als Unterkunft.

Mosel bei Winningen mit Blick auf Lay

Mosel bei Winningen mit Blick auf Lay
Foto: © Ferienhaus-Deutschland.de | G.G.

Ferienhaus Mosel

Ein Ferienhaus an der Mosel mieten

Das Moseltal mit seinen teils sehr steilen Hängen wird in seiner Enge als romantisch und ländlich idyllisch empfunden. Wanderungen durch die Weinberge bieten sich an und das Umfeld von Hunsrück und Eifel hält weitere Ziele bei einem Urlaub im Ferienhaus bereit.

Wählen Sie aus der Liste der aktuell angezeigten Ferienhäuser und Ferienwohnungen die Unterkunft, die Ihnen von Größe und Ausstattung her zusagt.

Zu den Ferienwohnungen und Ferienhäusern an der Mosel >>

Alle Ferienhäuser in Deutschland

Ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in Deutschland mieten

- an den Küsten oder in den Bergen
- in den Mittelgebirgen, an Seen und Flüssen
- für den Sommerurlaub oder den Winterurlaub

Entdecken Sie die große Auswahl an Ferienwohnungen und Ferienhäusern in den schönen Ferienregionen Deutschlands.

Treffen Sie Ihre persönliche Wahl und genießen Sie einen Ferienhaus Urlaub in Unabhängigkeit und mit individueller Freizeitgestaltung.

Zu den Ferienhäusern in Deutschland >> Ferienhäuser Deutschland >>

Alle Ferienhäuser in Deutschland

Ein Ferienhaus in Deutschland mieten >>

Deutschland Urlaub Tipps

Moselsteig

Moselsteig >>
Eifel

Eifel >>

Zur Startseite >> Ferienhaus Deutschland >>
Zur Übersicht >> Ferienhäuser Deutschland >>
Zur Übersicht >> Deutschland Urlaub >>
Zur Übersicht >> Flüsse Deutschland >>