Sächsische Schweiz – bizarre Felslandschaften im Elbtal

Die Sächsische Schweiz ist ein Mittelgebirge mit bizarren Felsformationen, das sich südöstlich der sächsischen Landeshauptstadt Dresden erstreckt. Durch das Gebirge schlängelt sich die Elbe in einem tief eingeschnittenen Tal.

Sächsische Schweiz

Sächsische Schweiz
Foto: © Ferienhaus-Deutschland.de | G.G.

Sächsische Schweiz – Tafelberge, Felstürme und ein Flusstal
Mächtige Tafelberge mit bewaldeten Hängen und bizarre Sandsteinfelsen, die mal als schmale Felswand, mal als spitze Felsnadel in den Himmel aufragen, prägen das Landschaftsbild in der Sächsischen Schweiz. Als Teil des Elbsandsteingebirges überrascht der Gebirgszug mit einer Vielzahl unterschiedlicher Facetten. Aus grünen Ebenen ragen unvermittelt Tafelberge wie der Lilienstein und der Königstein auf. Das Elbufer wird von steilen Sandsteinfelsen wie den Schrammsteinen, der Torsteinkette und der Bastei gesäumt. Bei Rathen fallen die Sandsteinfelsen aus einer Höhe von 194 m beinahe senkrecht zur Elbe ab. Zum Schutz dieses einzigartigen Landschaftsraumes wurde im Jahr 1990 der Nationalpark Sächsische Schweiz eingerichtet. Das grenzübergreifende Naturschutzgebiet schließt Teile des Elbsandsteingebirges auf deutscher und Teile der Böhmischen Schweiz auf tschechischer Seite ein.

Sächsische Schweiz - Bizarre Felsen

Das Kletterparadies im Südosten Sachsens
Die Sächsische Schweiz zieht seit Beginn des 20. Jahrhunderts Kletterenthusiasten an. Die durch Erosion entstandenen Felssäulen aus Sandstein sind von Rissen durchzogen und verfügen über Kanten, Kamine und Überhänge. Unzählige Kletterrouten in verschiedenen Schwierigkeitsgraden verlaufen an den Felswänden aufwärts. 1.100 Klettergipfel gibt es in der Sächsischen Schweiz. Die Routen tragen vielversprechende Namen wie Vakuum, Turnerweg oder Westkante. Zahlreiche Kletterrouten werden ohne Ausrüstung und Sicherung bewältigt. Hinzu kommen spektakuläre Klettersteige, die über Leitern, Metallgriffe und Treppen auf den Gipfel führen. Die Häntzschelstiege in den Affensteinen, die Rübezahlstiege und die Heilige Stiege gehören zu den populärsten Klettersteigen im Elbsandsteingebirge. Eine lange Tradition hat in der Sächsischen Schweiz das sogenannte „Boofen”. Damit ist die Übernachtung unter freiem Himmel unter einem Felsvorsprung, der sogenannten „Boofe” gemeint.

Wandern im Steinlabyrinth Sächsische Schweiz
Aktivurlauber, die ihren Urlaub in einem Ferienhaus in Deutschland in der Sächsischen Schweiz verbringen, können auf ein schier endloses Netz an Wanderwegen zurückgreifen. Die schönste Strecke trägt den Namen Malerweg. Er erinnert an den berühmtesten Vertreter der deutschen Romantik Casper David Friedrich. In der Bastei entstand sein bekanntes Werk „Felslandschaft im Elbsandsteingebirge”. Der Malerweg verbindet zahlreiche Highlights des Mittelgebirges miteinander. Er führt über die spektakuläre Basteibrücke, zur Festung Königstein und zur Felsbühne Rathen. Zu den Höhepunkten am Wegesrand zählt das Uttewalder Tor, ein Felsentor am Grund einer düsteren Schlucht, die von moosbewachsenen Felswänden eingerahmt wird.

Landschafts- und Kulturhighlights in der Sächsischen Schweiz
Die Felsformation der Bastei mit der Felsenburg Neurathen gehört zu den bekanntesten Attraktionen in der Sächsischen Schweiz. Ein beliebtes Fotomotiv sind darüber hinaus die Schrammsteine östlich von Bad Schandau. Die stark zerklüftete Felsgruppe ragt aus einer dicht bewaldeten Bergregion auf. Mit der Festung Königstein liegt eine der größten Bergfestungen Europas auf dem Gipfel des gleichnamigen Tafelberges. Die meisten Gebäudeteile sind über 400 Jahre alt. Als ein Wahrzeichen der Sächsischen Schweiz gilt der Lilienstein. Der mächtige Tafelberg erhebt sich am rechten Elbufer und wurde aufgrund seiner markanten Form als Nationalparksymbol ausgewählt. Wenn Sie die landschaftliche Schönheit der Sächsischen Schweiz von der Wasserseite aus bewundern wollen, unternehmen Sie eine Fahrt mit dem Raddampfer auf der Elbe.

Entdecken Sie die faszinierenden Felsformationen und das malerische Elbtal in der Sächsischen Schweiz und verbringen Sie Ihren nächsten Ferienhaus Urlaub in dem Mittelgebirge im Südosten Sachsens.

Alle Ferienhäuser in Deutschland

Ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in Deutschland mieten

- an den Küsten oder in den Bergen
- in den Mittelgebirgen, an Seen und Flüssen
- für den Sommerurlaub oder den Winterurlaub

Entdecken Sie die große Auswahl an Ferienwohnungen und Ferienhäusern in den schönen Ferienregionen Deutschlands.

Treffen Sie Ihre persönliche Wahl und genießen Sie einen Ferienhaus Urlaub in Unabhängigkeit und mit individueller Freizeitgestaltung.

Zu den Ferienhäusern in Deutschland >> Ferienhäuser Deutschland >>

Alle Ferienhäuser in Deutschland

Ein Ferienhaus in Deutschland mieten >>

Deutschland Urlaub Tipps

Zur Startseite >> Ferienhaus Deutschland >>
Zur Übersicht >> Ferienhäuser Deutschland >>
Zur Übersicht >> Deutschland Urlaub >>
Zur Übersicht >> Mittelgebirge Deutschland >>