Edersee – Stausee im nordhessischen Naturpark Kellerwald-Edersee

Im nördlichen Hessen, rund 35 km von Kassel entfernt, liegt mit dem Edersee der flächenmäßig zweitgrößte Stausee Deutschlands. Die Lage mitten im Naturpark Kellerwald-Edersee macht ihn zu einem landschaftlichen Kleinod.

Edersee

Edersee
Foto: © Ferienhaus-Deutschland.de | B.G.

Edersee - Schifffahrt

Naturpark und UNESCO-Weltnaturerbe
Der Edersee erstreckt sich mitten im Naturpark Kellerwald-Edersee und grenzt an den gleichnamigen Nationalpark. Das Landschaftsbild wird von der Mittelgebirgslandschaft des Kellerwaldes dominiert, der eines der größten zusammenhängenden Buchenwald-Gebiete Deutschlands umfasst. Gemeinsam mit weiteren Buchenwaldkomplexen in Europa erklärte die UNESCO die Waldregion in Nordhessen zum Weltnaturerbe. Jahrhundertealte Rotbuchen mit ausladenden Kronen und knorrigen Stämmen bilden einen Rückzugsort für zahlreiche seltene Tier- und Pflanzenarten. Rothirsch, Uhu, Luchs und 14 Fledermausarten leben in dem geschützten Areal. Der Edersee bildet in dieser faszinierenden Urwaldregion eine Wasserlandschaft, die aus Hunderten eigenständiger Seen zu bestehen scheint. Tatsächlich ist der Verlauf des Flusses Eder mit seinen Schleifen und Kehren auch nach dem Anstauen aus der Vogelperspektive noch ziemlich genau zu erkennen.

Edersee - Segelschule

Edersee: Wassersport- und Freizeitparadies
28,5 km lang, aber nur maximal 1,2 km breit ist der Ederstausee in Nordhessen. Das Wasser ist kristallklar und im Sommer locken zahlreiche Wassersportmöglichkeiten Urlauber und Tagesgäste an. Hobbyangler dürfen sich Hoffnungen auf den Fang eines kapitalen Hechtes, Zanders oder Barsches machen, denn der Stausee zählt zu den fischreichsten Gewässern Deutschlands. Tretboote, Kanus, Segeljachten und Boote mit Elektroantrieb werden an zehn Stellen am Seeufer vermietet. Auf der gesamten Wasserfläche ist das Windsurfen erlaubt. Lediglich die Sperrgebiete an den orangefarbenen Tonnen müssen die Wassersportler beachten. Auch große und kleine Wasserraten kommen am Edersee auf ihre Kosten. Acht Badestellen, Liegewiesen und Strände laden in den Sommermonaten zum Relaxen am Seeufer und zu einem kühnen Sprung in das kühle Nass ein. Im Hochsommer erwärmt sich das Wasser auf Werte von bis zu 21 Grad.

Edersee - Staumauer

Ausflugstipps am Edersee
Wer sich für ein Ferienhaus in Deutschland am Ederstausee als Urlaubsunterkunft entscheidet, muss keine Langeweile befürchten. In der Umgebung laden jede Menge Ausflugsziele zu einem Besuch ein. Überragt wird die Wasserfläche vom Schloss Waldeck, einer mittelalterlichen Höhenburg aus dem 12. Jahrhundert, die heute ein Hotel und ein Museum beherbergt. Eine Attraktion ist die 400 m lange Staumauer, die Sie im Rahmen einer Führung besichtigen können. Sie wurde im Jahr 1914 fertiggestellt und ist 47 m hoch.

Edersee - Asel

Neben dem Kletterwald, der Sommerrodelbahn, dem Wildtierpark und der Uniper Standseilbahn zählt das sogenannte Edersee-Atlantis zu den Hauptattraktionen am Stausee.

Bei niedrigem Wasserstand tauchen die Ruinen der überfluteten Dörfer Bringhausen, Asel und Berich aus den Fluten auf. Die Aseler Steinbrücke, die sich einst über den Fluss Eder schwang, ist bei Niedrigwasser begehbar. Mit ihren 4 Bögen wurde sie zwischen 1887 und 1890 erbaut. Schon 1914 wurde die Edertalsperre in Betrieb genommen und die Brücke überflutet.

Edersee - Turm auf der Sperrmauer

Edersee - Turm auf der Sperrmauer
Foto: © Ferienhaus-Deutschland.de | B.G.

Edersee - Wanderwege

Aktivitäten an Land
Wandern und Radfahren sind die beliebtesten Freizeitaktivitäten am Edersee. Mit dem Urwaldsteig, dem Kellerwaldsteig und Ederhöhenpfad liegen drei zertifizierte Qualitätswanderwege in der Region. Hinzu kommen 20 ausgeschilderte Rundwanderwege, die an markierten Wanderparkplätzen ihren Anfang nehmen. Im Fahrradsattel können Sie den Stausee auf dem 50 km langen Edersee-Rundweg umfahren. Dem Verlauf einer alten Bahntrasse folgt der Ederseebahn-Radweg auf einer Länge von 26 km. Auf dem durchgängig asphaltierten Radweg passieren Sie Brücken, Bahndämme, Felsdurchbrüche und das Selbacher Viadukt. Alpaka-Touren, Segway-Touren und geführte Reitausflüge runden das Freizeitaktivprogramm an Land ab.

Entdecken Sie die urwüchsigen Naturlandschaften im Naturpark Kellerwald-Edersee und verbringen Sie in einem Ferienhaus am zweitgrößten Stausee Deutschlands erlebnisreiche Urlaubswochen.

Alle Ferienhäuser in Deutschland

Ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in Deutschland mieten

- an den Küsten oder in den Bergen
- in den Mittelgebirgen, an Seen und Flüssen
- für den Sommerurlaub oder den Winterurlaub

Entdecken Sie die große Auswahl an Ferienwohnungen und Ferienhäusern in den schönen Ferienregionen Deutschlands.

Treffen Sie Ihre persönliche Wahl und genießen Sie einen Ferienhaus Urlaub in Unabhängigkeit und mit individueller Freizeitgestaltung.

Zu den Ferienhäusern in Deutschland >> Ferienhäuser Deutschland >>

Alle Ferienhäuser in Deutschland

Ein Ferienhaus in Deutschland mieten >>

Deutschland Urlaub Tipps

Zur Startseite >> Ferienhaus Deutschland >>
Zur Übersicht >> Ferienhäuser Deutschland >>
Zur Übersicht >> Deutschland Urlaub >>
Zur Übersicht >> Seen in Deutschland >>