Die Nordsee – Wellen, Wattenmeer und Krabbenbrötchen

Wattwanderungen, Badespaß, Thalasso und Windsurfen – die Nordseeküste zählt zu den populärsten Ferienregionen Deutschlands und bietet exzellente Voraussetzungen für erholsame Urlaubstage am Meer.

Nordsee

Nordsee - Fischerboot
Foto: © Ferienhaus-Deutschland.de | B.G.

Nordsee - Leuchtturm Westerheversand

Maritimes Ambiente an der Nordseeküste
Salzig schmeckt die Luft, wenn der Wind aus Richtung Westen weht und am Sylter Weststrand hohe Wellen auftürmt. Die enge Verbundenheit der Menschen mit dem Wasser ist an der gesamten Nordseeküste spürbar. Schwarz-Weiß oder Rot-Weiß gestreifte Leuchttürme erheben sich in Küstenorten wie Büsum, St. Peter-Böhl und Kampen und zweimal am Tag zieht sich das Wasser zurück und gibt den Meeresboden frei. Bei Ebbe treffen sich Wattwanderer an der Gewässerkante, um durch den weichen Schlick zu waten und Babyschollen in den Meerwassertümpeln zu beobachten.

In kleinen Sielhäfen liegen die traditionellen Krabbenkutter fest vertäut am Kai, während in der Ferne riesige Containerschiffe den nächsten Überseehafen ansteuern. An den Strandpromenaden und in den Ferienorten gibt es typisches Nordsee-Fast-Food: Knackfrische Brötchen, die dick mit Krabben, Räucheraal oder Heilbutt belegt sind.

Nordsee - St. Peter-Ording

Strandparadiese an der deutschen Nordsee
Sandstrand oder Grünstrand, sportlich oder zum Relaxen – die Strände an der Nordseeküste werden sämtlichen Ansprüchen gerecht. Berühmt für ihre traumhaften Sandstrände sind die Nordfriesischen Inseln. 15 km lang ist der breite Strand „Kniepsand” auf der Insel Amrum. Das kann Sylt noch toppen: 40 km feinster Sandstrand erstreckt sich entlang der Westküste zwischen List und Hörnum. Hinsichtlich der Länge kann der Strand von St. Peter-Ording zwar nicht mithalten, doch die scheinbar unendliche Breite von bis zu zwei Kilometern macht ihn zur größten Sandkiste Europas. FKK-Anhänger kommen genauso auf ihr Kosten wie Strandsegler, Kitesurfer, Hundebesitzer und Badeurlauber, die den Blick auf die Nordsee vom Strandkorb aus genießen wollen. Ein Kontrastprogramm zu den Sandstränden bilden die Grünstrände in Friedrichskoog, Cuxhaven und Büsum, wo der Tidenhub der Gezeiten zweimal am Tag den Meeresboden freilegt.

Urlaub auf norddeutsche Art: Wohnen im Ferienhaus
Der Urlaub an der Nordsee wird zu einer bleibenden Erinnerung, wenn Sie sich in den schönsten Wochen des Jahres für eine traditionelle Unterkunft entscheiden. Typisch norddeutsch wohnen Sie in einer reetgedeckten Fischerkate, die von ihren Besitzern mit viel Liebe zum Detail zu einer Urlaubsunterkunft umgebaut wurde. In einigen Küstenorten auf den Ost- und Nordfriesischen Inseln werden historische Kapitänshäuser mit weit nach untern gezogenen Dächern vermietet. Ein Ferienhaus in Deutschland an der Nordsee kann aber auch ein moderner Neubau mit Sauna und Kamin oder ein Strandhaus in den Dünen sein.

Action, Spaß und Unterhaltung im Familienurlaub
Alljährlich verbringen Familien aus dem ganzen Bundesgebiet ihren Urlaub in einem Nordsee Ferienhaus. Kein Wunder, denn zwischen Sylt und Borkum gibt es jede Menge Freizeitangebote für sonniges und regnerisches Wetter. In Otterndorf, Dornumersiel und weiteren Küstenorten gibt es Spielscheunen mit verschiedenen Attraktionen. Spannend ist ein Besuch in der Sturmflutwelt „Blanker Hans” in Büsum. Dort unternehmen Sie eine Zeitreise in das Jahr 1962, als eine gewaltige Sturmflut die Nordseeküste heimsuchte. Einen Tag voller Abwechslung erleben Sie in einem der zahlreichen Freizeitbäder. Die „Sylter Welle” in Westerland, das Erlebnisbad „Ocean Wave” in Norddeich und die Dünentherme in St. Peter-Ording garantieren Spaß für Groß und Klein. Bei Sonnenschein unternehmen Sie eine Wattwanderung, einen Schiffsausflug zu den Robbenbänken oder bauen im weichen Sand gemeinsam mit den Kindern eine Sandburg.

Verbringen Sie einen abwechslungsreichen Urlaub in Deutschland am Meer und entscheiden Sie sich für ein Ferienhaus an der Nordsee als Urlaubsdomizil.

Ferienhaus an der Nordsee

Ein Ferienhaus an der Nordsee mieten

Entdecken Sie die deutsche Nordseeküste während eines Ferienhaus Urlaubes. Erleben Sie die Gezeiten, unternehmen Sie eine Wattwanderung, relaxen Sie am Strand und besuchen Sie die Sehenswürdigkeiten, die die Küstenregion und die Nordseeinseln zu bieten haben.

Stöbern Sie in der Liste der Nordsee Ferienhäuser nach einem passenden Ferienhaus oder einer Nordsee Ferienwohnung.

Zu den Ferienwohnungen und Ferienhäusern an der Nordsee >>

Alle Ferienhäuser in Deutschland

Ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in Deutschland mieten

- an den Küsten oder in den Bergen
- in den Mittelgebirgen, an Seen und Flüssen
- für den Sommerurlaub oder den Winterurlaub

Entdecken Sie die große Auswahl an Ferienwohnungen und Ferienhäusern in den schönen Ferienregionen Deutschlands.

Treffen Sie Ihre persönliche Wahl und genießen Sie einen Ferienhaus Urlaub in Unabhängigkeit und mit individueller Freizeitgestaltung.

Zu den Ferienhäusern in Deutschland >> Ferienhäuser Deutschland >>

Alle Ferienhäuser in Deutschland

Ein Ferienhaus in Deutschland mieten >>

Deutschland Urlaub Tipps

Zur Übersicht >> Urlaub in Deutschland am Meer >>
Zur Startseite >> Ferienhaus Deutschland >>
Zur Übersicht >> Ferienhäuser Deutschland >>
Zur Übersicht >> Deutschland Urlaub >>