Heidschnuckenweg – Wanderspaß in der Lüneburger Heide

Der Heidschnuckenweg verbindet auf einer Länge von 223 km die Ortschaft Fischbek bei Hamburg mit der Residenzstadt Celle. Der Fernwanderweg führt quer durch die Lüneburger Heide und gilt als schönster Weitwanderweg Niedersachsens.

Heidschnuckenweg

Heidschnuckenweg

Naturgenuss auf dem Qualitätswanderweg Wanderbares Deutschland
Leicht federt der Untergrund unter den Wanderstiefeln, der Duft von Wacholder liegt in der Luft und in der Ferne ist das Blöken der Heidschnucken zu vernehmen – Wandern auf dem Heidschnuckenweg ist Naturgenuss pur und ein Erlebnis für alle Sinne. Die Augen erfreuen sich am rot-violetten Teppich der Heide. Anfang August erstrahlt die Lüneburger Heide in leuchtenden Violetttönen. Für das Feuerwerk der Farben sorgt die Besenheide, die wie der Wacholder hervorragend mit dem nährstoffarmen Sandboden zurechtkommt. In den wenigen Mooren und Feuchtgebieten gesellt sich Glockenheide zu den Gewächsen. Ihre Blütezeit beginnt bereits im Juli. Pate bei der Namensgebung des Fernwanderweges standen die für die Region typischen Heidschnucken. Die anspruchslose Schafrasse ist leicht an den gebogenen Hörnern und der grauen Färbung des Fells zu erkennen. Auf einer mehrtägigen Wanderung auf dem Heidschnuckenweg sind die anspruchslosen Tiere allgegenwärtig.

Dem Heidschnuckenweg wurde im Jahr 2012 vom Deutschen Wanderverband das Prädikat „Qualitätswanderweg Wanderbares Deutschland” verliehen. Damit stieg der Fernwanderweg in Niedersachsen in die erste Liga von Deutschlands Weitwanderwegen auf und wird seither in einem Atemzug mit dem Eifelsteig, dem Rheinsteig und dem Rothaarsteig genannt. Der Fernwanderweg verbindet Fischbek in der Nordheide mit der Residenzstadt Celle in der Südheide. Die Hauptroute ist mit einem weißen „H” auf schwarzem Grund und der Aufschrift „Heidschnuckenweg” gekennzeichnet. Für die Nebenstrecken und Zubringer wird ein gelbes „H” auf schwarzem Grund verwendet.

Charakteristik und markante Landmarken
Der Heidschnuckenweg ist in 13 Tagesetappen unterteilt. Wenn Sie ein Ferienhaus in Deutschland am Rand der Lüneburger Heide mieten, können Sie den Qualitätswanderweg abschnittsweise erkunden. Sie durchqueren rund 30 Heideflächen, zwei Naturparks und einen Regionalpark. Oft wechselt das Landschaftsbild. Kleine Berge mit steilen Hängen, Talkessel mit Wacholdersträuchern und violett leuchtende Ebenen mit kleinen Kiefernhainen wechseln einander ab und lassen eine Wanderung nie langweilig werden. Hier und da plätschert ein Heidebach in einem Kiesbett und an manchen Stellen geht die Heidelandschaft in urwaldartige Wälder mit Mooren und Flussauen über. Den höchsten Punkt am Heidschnuckenweg markiert der 169 m hohe Wilseder Berg. Von seinem Gipfel überblicken Sie die wilde Heidelandschaft mit ihren stachligen und zerzausten Wacholderbüschen.

Streckenprofil des Heidschnuckenweges
Im Gegensatz zu vielen anderen Premium-Wanderwegen in Deutschland ist für Ausflüge auf dem Heidschnuckenweg keine besondere Kondition erforderlich. Die einzelnen Tagesetappen führen durch eine sanft gewellte Hügellandschaft. Für das Erklimmen kleiner Erhebungen wie den Wilseder Berg, den Haußelberg oder den Wietzer Berg ist keine übermäßige Kraftanstrengung notwendig. Trotzdem: Einen Rucksack mit Proviant und Wasservorräten sollten Sie auf einer Tageswanderung mitführen, denn bewirtschaftete Hütten und Restaurants gibt es nur wenige an dem Weitwanderweg. Zur Rast laden die kleinen heidetypischen Orte Müden und Wilsede ein. Sie kommen an Findlingsmauern, einzelnen Gehöften mit Fachwerkbauten und kleinen Feldsteinkirchen vorbei.

Lassen Sie sich von der pink-violetten Blütenpracht in der Lüneburger Heide verzaubern und planen Sie in Ihrem Ferienhaus Urlaub eine Wanderung auf dem Heidschnuckenweg ein.

Alle Ferienhäuser in Deutschland

Ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in Deutschland mieten

- an den Küsten oder in den Bergen
- in den Mittelgebirgen, an Seen und Flüssen
- für den Sommerurlaub oder den Winterurlaub

Entdecken Sie die große Auswahl an Ferienwohnungen und Ferienhäusern in den schönen Ferienregionen Deutschlands.

Treffen Sie Ihre persönliche Wahl und genießen Sie einen Ferienhaus Urlaub in Unabhängigkeit und mit individueller Freizeitgestaltung.

Zu den Ferienhäusern in Deutschland >> Ferienhäuser Deutschland >>

Alle Ferienhäuser in Deutschland

Ein Ferienhaus in Deutschland mieten >>

Deutschland Urlaub Tipps

Familienurlaub

Familienurlaub >>
Deutschland Karte

Deutschland Karte >>

Zur Startseite >> Ferienhaus Deutschland >>
Zur Übersicht >> Ferienhäuser Deutschland >>
Zur Übersicht >> Deutschland Urlaub >>
Zur Übersicht >> Wanderwege Deutschland >>