Moselsteig – zertifizierter Weitwanderweg im Moseltal

Mit einer Länge von 365 km gehört der Moselsteig zu den längsten Fernwanderwegen Deutschlands. Der zertifizierte Wanderweg folgt dem Flusslauf der Mosel und führt durch steile Weinberge, kleine Winzerdörfer und malerische Fachwerkstädtchen.

Moselsteig

Moselsteig - Kobern-Gondorf
Foto: © Ferienhaus-Deutschland.de | B.G.

Moselsteig - Markierung vor der Moseltalbrücke zwischen Dieblich und Winningen

Moselsteig: Fernwanderweg mit Qualitätsprädikat
Der Moselsteig folgt dem Flusslauf der Mosel vom deutsch-französischen Grenzdorf Perl bis zur Mündung in den Rhein am Deutschen Eck in Koblenz. Der Fernwanderweg ist in 24 Tagesetappen unterteilt, was ihn zu einem der längsten durchgehenden Wanderwege Deutschlands macht. Obwohl sich das Moseltal mit seinen unzähligen Flussschleifen, den steilen Weinlagen und malerischen Weindörfern geradezu als Wanderziel aufdrängt, wurde der Moselsteig erst im Jahr 2014 offiziell eröffnet. Kurz darauf verlieh der Deutsche Wanderverband der Fernroute das Prädikat „Qualitätswanderweg Wanderbares Deutschland”. Auf europäischer Ebene wurde dem Moselsteig mit der Verleihung des europäischen Wandersiegels „Leading Quality Trail – Best of Europe” eine ganz besondere Ehre zuteil. Die Schönheit des Fernwanderweges entdecken Sie, wenn Sie ein Ferienhaus in Deutschland im Moseltal mieten und die Unterkunft als Ausgangspunkt für Wanderungen nutzen.

Weinberge, Winzerdörfer und Fachwerkromantik
Das Moseltal ist ein klimatisch begünstigtes Flusstal, das die Mittelgebirgsregionen des Hunsrücks und der Eifel voneinander trennt. Zwischen Trier und Koblenz schlängelt sich der Fluss unter unzähligen Windungen und Schleifen durch das Schiefergebirge. Der Moselsteig folgt dem Flusslauf auf einer Länge von 365 km. An der Strecke liegen malerische Winzerdörfer wie Winningen, Piesport und Moselkern. Altstadtkerne, in denen sich jahrhundertealte Fachwerkhäuser aneinanderreihen, haben die Städtchen Cochem und Bernkastel-Kues zu bieten. Über Cochem thront wie ein mächtiger Wächter die Reichsburg auf einem Felsplateau.

Mit einem außergewöhnlichen Ambiente empfängt Sie die Jugendstilstadt Traben-Trarbach. Das Doppelstädtchen an der Mosel erarbeitete sich zu Beginn des 20. Jahrhunderts einen Ruf bedeutendster Riesling-Umschlagplatz Europas. Über 100 Weinproduzenten lagerten in den unterirdischen Gewölbekellern fassweise den spritzigen Weißwein. Von hier wurden Abnehmer in ganz Europa und in den USA beliefert. Auf eine zweitausendjährige Geschichte blickt das Winzerdorf Zell an der Mosel zurück. Von den Römern gegründet, wurde die Ortschaft vor allem durch die Weinlage mit der Bezeichnung „Schwarze Katz” bekannt. Bei Moselkern erhebt sich mitten in einem lang gezogenen Tal die Burg Eltz auf einem Felsplateau. Die mittelalterliche Burg wurde im Gegensatz zu den meisten anderen Burgen an der Mosel nie zerstört und gilt heute als herausragendes Beispiel deutscher Burgenromantik. Im Bereich Mittelmosel bietet sich Ihnen vom Moselsteig eine überwältigende Aussicht auf die Moselschleife bei Trittenheim.

Traumpfade und Mosel-Seitensprünge
Der Moselsteig verspricht Wandergenuss pur in einer uralten Kulturregion Deutschlands, der bereits die Römer ihren Stempel aufgedrückt haben. Das Wandererlebnis können Sie ausdehnen, indem Sie die Nebenstrecken und Rundwanderwege an dem zertifizierten Fernwanderweg erkunden. Im Bereich der Terrassenmosel werden sie als Traumpfade bezeichnet, in den übrigen Regionen heißen sie Mosel-Seitensprünge. Erst 2017 wurden die Nebenstrecken um die sogenannten Traumpfädchen im Bereich der Untermosel ergänzt. Die Wanderwege tragen klangvolle Namen wie „Pyrmonter Felsensteig”, „Bergschluchtenpfad Ehrenburg” und „Eltzer Burgpanorama”. Die Nebenstrecken und Rundwanderpfade sind zwischen fünf und neunzehn Kilometer lang und führen durch atemberaubende Naturlandschaften.

Lassen Sie sich von spektakulären Aussichten und dem einzigartigen Flair im Moseltal verzaubern und erkunden Sie das Flusstal in Ihrem Ferienhaus Urlaub im Rahmen von Wanderungen auf dem Moselsteig.

Alle Ferienhäuser in Deutschland

Ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in Deutschland mieten

- an den Küsten oder in den Bergen
- in den Mittelgebirgen, an Seen und Flüssen
- für den Sommerurlaub oder den Winterurlaub

Entdecken Sie die große Auswahl an Ferienwohnungen und Ferienhäusern in den schönen Ferienregionen Deutschlands.

Treffen Sie Ihre persönliche Wahl und genießen Sie einen Ferienhaus Urlaub in Unabhängigkeit und mit individueller Freizeitgestaltung.

Zu den Ferienhäusern in Deutschland >> Ferienhäuser Deutschland >>

Alle Ferienhäuser in Deutschland

Ein Ferienhaus in Deutschland mieten >>

Deutschland Urlaub Tipps

Zur Startseite >> Ferienhaus Deutschland >>
Zur Übersicht >> Ferienhäuser Deutschland >>
Zur Übersicht >> Deutschland Urlaub >>
Zur Übersicht >> Wanderwege Deutschland >>